Kirchen- oder "Laien"-Sonntag

 

Tag / Datum /Zeit

In der Regel am 1. Sonntag im Februar, 09.30 Uhr

 

Beschreibung

Kirchensonntag. Der Bernische Kirchensonntag ist ein Laiensonntag und hat seinen Ursprung in der Reformationszeit. Bei seiner verbindlichen Verankerung im Jahreskreis vor über 100 Jahren sollte der Kirchensonntag der Stärkung der Volkskirche und der Einzelgemeinden dienen und im Sinne eines Gemeindeaufbaus die Gemeinden anregen, lebendige Organismen zu werden, sich weiter zu entwickeln und zu vertiefen. Er wird in der Regel Anfang Februar gefeiert. Thema und Kollekte werden durch den Synodalrat (Kirchenparlament) bestimmt.

 

Letzte Feier: 12. Februar 2017

Thema: Reformiert sein gestern und heute

 

Lokalität / Adresse / Ort

Kirche,Kirchgasse, Stettlen

 

Vorbereitung / Verantwortung

ein Laienteam