Voneinander lernen ...

... ist eine der wichtigsten Funktionen einer christlichen Gemeinde.

 

Was wir sind und vertreten, was wir wissen, gelernt und erkannt haben, haben wir nicht selbst und nicht erst gestern erfunden und gelernt.
Wir bauen auf auf der Weisheit, der Erfahrung, den Einsichten von Generationen - und sind doch auch neugierig auf Neues und neue Perspektiven der heutigen Welt.

Diesen Dialog mit gestern und morgen, Altem und Neuem, Hiesigem und Fremdem möchten wir pflegen in einem Prozess des ständigen Lernens.

 

Diesem Zweck dienen deshalb

 

•  erwachsenenbilderische Anlässe mit einzelnen Vorträgen oder Veranstaltungsreihen zu diversen Themen
•  Exkursionen, Kultur- und Begegnungsreisen auf Spuren spannender Themen


•  Im Kirchgemeindehaus wird regelmässig ein Nähtreff angeboten, für alle Nähbegeisterten - ob jung oder alt, Mann oder Frau, egal welcher Konfession, Anfänger oder Profi und neugierig. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.